Samstag, 9. August 2014

Samstagskaffee in Bullys Bakery


Der erste Samstag mit neuen Fenstern, yeah! 

Falls ihr euch fragt, wie der kleine Umbau verlief: die Handwerker waren sehr lustig und sympathisch und alle neuen Fenster sind jetzt nach vier Tagen fertig eingebaut. Jetzt können wir alle (!) Fenster kippen und alle auch komplett öffnen. Davor war das nämlich nicht möglich. Und es ist jetzt viiiieeel leiser. Schön! 
Aber ihr hattet Recht. Es war unglaublich staubig. Alles. Zweimal die Wohnung durchqueren und wir hatten schwarze Füße, als wären wir einen Tag lang draußen barfuß gelaufen. 
Die Staubsache ist jetzt aber auch so gut wie erledigt und wir können unsere neue Fenster genießen.
Die Handwerker, die eine Art Alround-Haushandwerker sind, haben aber noch erzählt, dass nächstes Jahr der Badboden neu gemacht werden muss und, dass unbedingt noch jemand wegen der Elektik kommen muss. Da gibt's nämlich den ein oder anderen Wackelkontakt. 
Es bleibt also spannend. Hihi.

Samstagskaffee in Bullys Bakery
Den Samstagskaffee haben wir heute bei einem späten Frühstück in Bullys Bakery geschlürft. In Bullys Bakery gibt's neben hervoragendem Kaffee immer soooo leckere Kuchen!! Wir haben heute einen Rice Cake mit Himbeeren und ein gedecktes Apfeltörtchen verputzt. Leckeeer!

Bullys Bakery
Die super leckeren Kuchen werden übrigens direkt vor Ort ganz frisch gezaubert. Und wer keine Lust auf was Süßes hat, kann sich einen der vielen leckeren Flammkuchen aussuchen. 

Bullys Bakery
Nach Bullys Bakery haben wir uns noch mit einer lieben Freundin bei Le Bon getroffen, sozusagen um die Ecke. Deshalb wollten wir auch dort hin laufen. Da sind wir dann auch angekommen, nachdem wir erstmal 10 Minuten in die falsche Richtung gelaufen sind, hihi.

Samstagskaffee und Le BonDas Le Bon ist total schön. Drinnen steht ein wunderschöner, großer Holztisch, an dem einige Leute Platz haben und es soll abends wirklich gutes Essen geben.
Wir haben heute das schöne Wetter genutzt und uns draußen unter einen riesigen Baum gesetzt, unsere hausgemachten Limonaden genossen und mit unserer Freundin gequatscht. Schööön!

Le Bon

Anschließend ging's gleich eine Ecke weiter zu Jean et Lili. Wir brauchen nämlich dringend noch ein kleines Geschenk. Bei Jean et Lili finden wir eigentlich immer irgendwas. Heute haben es uns ganz besonders die hübschen Glühbirnen, Kabel und Schalter angetan. Hach.

Jean et LiliDanach haben wir uns noch eine Pizza mit super dünnem Boden geteilt. Leider gibt's davon kein Foto, wir waren einfach zu hungrig. Hehe. Und dann ging's im leichten Sommerregen nach Hause. Was für ein schönes Ende, für diesen entspannten, sonnigen Tag.


Hier geht's zu Ninja und all den anderen Samstagskaffees. 





Ein schönes Wochenende euch allen!
nele&elin

Kommentare:

  1. schön, dass die fenster drin sind und alles so gut geklappt hat und das chaos beseitigt ist.
    das le bon in kreuzberg ist ja süss. danke für den tipp.
    schönen entspannten sonntag euch zwei süßen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir sind auch sehr froh darüber, dass alles so gut geklappt hat. Puh. ;)

      Grüße von uns

      Löschen
  2. Was für ein schöner Blog-Beitrag, was für schöne Bilder und vor allem: sooo ein schöner Blog! Da bleibt ich auf jeden Fall gern hier!!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mal herzlich Willkommen, liebe Nadja!
      Schön, dass du unseren Blog entdeckt hast und noch viel schöner, dass er dir gefällt. Das freut uns sehr!!

      Liebe Grüße von uns

      Löschen
  3. ah sieht das lecker aus, euer kaffee und kuchen
    und sehr interessante läden
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Regina!

      Schönen Sonntag noch.
      Liebe Grüße von uns

      Löschen