Freitag, 29. August 2014

Unterwegs mit den Geschwistern |02|


Hier kommt der zweite Teil unserer kleinen Unterwegsreihe. Wir haben soooo viel erlebt in der Woche mit unseren Geschwistern, wir könnten seitenweise Stories erzählen. Keine Angst, wir fassen uns kurz, hihi.


Ab Mittwoch Abend waren wir zu fünft. Nele's Bruder kam nämlich auch noch dazu. Wow, drei Teenies in einer Wohnung! Da war was los. Hehe. 
Am Donnerstag haben wir dann erstmal den Ku'damm unsicher gemacht. Shoppingtime, yeah! Kurz vorm Verhungern sind wir beim Burgeramt angekommen und haben mal wieder eine riesige Portion Süßkartoffelpommes gefuttert. So unglaublich lecker! Danach ging's im Sonnenschein zum Prinzessinnengarten. Endlich mal wieder gaaanz viel Sonne und Ruhe tanken. Hach, schön war's.

Unterwegs im Prinzessinnengarten

Am nächsten Tag gab's eine gemütliche Kaffeerunde im Gestalten. Natürlich niemals ohne Selfies, hihi. Ich glaube, so viele Selfies, also Gruppenselfies natürlich, hab ich in einer Woche noch nie gemacht.
Unterwegs im Bikini Berlin
Danach haben wir uns auf den Weg zum Park am Gleisdreieck gemacht. Seid wir ihn im Winter entdeckt haben, ist das einer unserer absoluten Lieblingsorte in Berlin. Und die Teenies lieben den Park auch. 
Unterwegs im Park am Gleisdreieck
Vor allem die Schaukeln und der Skatepark waren sehr beliebt. Nach mindestens einer halben Stunde Schaukeln und mindestens genau so langem Zusehen und Eis essen am Skatepark, haben wir sogar noch das Glück erwischt, hihi.
Glück gefunden
Und nach tausendmillionen Selfies, hehe, (das hier liebe ich übrigens sehr von uns drei Schwestern!) hatten wir natürlich wahnsinnigen Hunger! Über den Potsdamer Platz ging's in die Bergmannstraße zu leckerem asiatischen Essen. 
elin, die Schwestern und nele's Bro
Und dann natürlich ab ins Bett! Es haben ja schließlich noch ein paar Tage auf uns gewartet. Was wir in diesen Tagen noch erlebt haben? Seht ihr demnächst. Hihi. 
Einen zauberhaft schönen Tag euch!
nele&elin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen